Nachhaltigkeit

Als Familienunternehmen ist Nedlin langfristig ausgerichtet. 
Auf die Zukunft. Wir sind uns bewusst davon, dass die Welt von morgen clevere Lösungen für gesellschaftliche, ökologische und wirtschaftliche Probleme erforderlich macht.

Als Familienunternehmen wollen wir etwas für unsere Kunden, unsere lokale Umgebung und das Umfeld der Menschen, mit denen wir zusammenarbeiten, bewirken. Wir setzen auf nachhaltige und soziale Innovationen. Darüber hinaus sind wir bestrebt, unseren ökologischen Fußabdruck durch den Einsatz cleverer und effizienter Techniken zu reduzieren. Das erreichen wir gemeinsam mit unseren Lieferanten, Mitarbeitern, Kunden und anderen Beteiligten.

Zusammen werden wir täglich besser. Besser für Mensch, Umwelt und Unternehmen.

Sustainable Development Goals

193 Weltführer der Vereinten Nationen haben die 17 Sustainable Development Goals (SDG) entwickelt. Diese Zielsetzungen sollen Armut, Ungerechtigkeit und Klimawandel bis zum Jahr 2030 ein Ende setzen. Die unten aufgeführten SDG stehen bei unserer Politik zur Sozialen Unternehmensverantwortung (Corporate Social Responsibility - CSR) im Mittelpunkt.

CSR-Ziele

CSR-Thema 1
Transparente Kette

Um unsere Kette nachhaltiger zu gestalten, muss sie zunächst transparent werden. Anschließend können wir gemeinsam mit unseren Partnern dafür sorgen, die Nachhaltigkeit zu verbessern. Wir betrachten es in diesem Zusammenhang als selbstverständlich, offene und ehrliche Beziehungen mit unseren Kettenpartnern einzugehen. Unsere Abrechnungsmodelle sind vollständig nachvollziehbar und unsere Kunden wissen immer, woran sie mit uns sind.

  • 2019 haben wir unsere Kette vollkommen transparent gestaltet.
  • 2020 wissen wir genau, welche strategischen Partnerschaften wir eingehen müssen, um unsere Kette nachhaltig zu gestalten.
  • 2025 verwerten wir all unsere Abfallströme nachhaltig wieder. 
  • 2028 wird das Abwasser aus unserem Waschverfahren zu 100 % wiederverwendet. 

Wir haben unter anderem folgende Schritte unternommen:

  • Code of Conduct für Mitarbeiter, Lieferanten und Partner. Lesen Sie hier unseren Code of Conduct.
  • Einkauf Rohstoffe mit geringstem ökologischen Fußabdruck.
  • Balanced Score Card zur Beurteilung von Lieferanten.
  • Zirkuläre Einrichtung des Waschverfahrens.
  • Einblick in Ende der Lebensdauer von Textilien.
  • 45.591 kg unbrauchbare Flachwäsche und 23.900 kg unbrauchbare Kleidung zum Upcycling zur Verfügung gestellt.

CSR-Thema 2
Energieeffizienz

Bei Nedlin werden die neuesten und raffiniertesten Techniken der europäischen Wäschereibranche eingesetzt. Wir sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, um unsere Wäscherei energieeffizienter zu gestalten und die CO2-Emissionen zu reduzieren.

  • 2019 verwenden wir zu 100 % grünen Strom.
  • 2028 verwerten wir das gesamte Wasser aus unserem Waschverfahren wieder.
  • 2030 haben wir unseren Energieverbrauch um 30 % gesenkt.
  • Neue Firmengebäude werden klimaneutral gebaut.

Wir haben unter anderem folgende Schritte unternommen:

  • Teilnahme an Mehrjahresvereinbarungen Energieeffizienz 3.
  • Zertifizierung nach ISO 140001 und ISO 50001.
  • Kalkulation CO2-Fußabdruck.
  • 100 % grüner Strom für Nedlin Healthcare und Hospitality.
  • Die Beleuchtung von Nedlin Industry wurde zu 50 % durch LED-Beleuchtung ersetzt. Die verbleibenden 50 % folgen 2019.
  • Waschen bei niedrigen Temperaturen mit Cool Chemistry.
  • Vollständige Wiederverwertung des Restwassers.
  • Beträchtliche Reduzierung des Energieverbrauchs durch Anschaffung neuer selbstleerender Zentrifugen und Trockner mit Infrarottechnik.
  • 25 Millionen Liter Wassereinsparung pro Jahr durch Filterung und Wiederverwertung von Spülwasser.
  • Einsatz von Wärmetauschern.
  • Osmose-Installation in Dampfkesseln, um Energie- und Wasserverbrauch zu senken.
  • Good Housekeeping.

CSR-Thema 3
Clevere Logistik

Wir arbeiten ständig daran, die CO2-Emissionen unseres Fuhrparks (Pkw und Lkw) anhand des Einsatzes modernster Techniken zu minimieren. Wir realisieren so wenig Transportbewegungen wie möglich, indem wir für die täglich Beförderung unsere Wäsche große und effizient beladene Transporteinheiten einsetzen. Zu diesem Zweck werden beispielsweise unsere Lieferfrequenzen äußert effizient geplant. Darüber hinaus organisieren wir Termine mit Partnern und Kunden nach einem clever eingerichteten Schema.

  • 2025 reduzieren wir unsere CO2-Emissionen um 25 %.

Wir haben unter anderem folgende Schritte unternommen:

  • Einsatz von nachhaltigen Euro-6-Lkw.
  • Einsatz von effizientes Doppeldeckern für Langstrecken.
  • Brennstoffreduzierung um 10 - 15 % pro Fahrtkilometer mithilfe von Mobicoach.

CSR-Thema 4
Nachhaltiges Arbeitsumfeld

Wir sind konstant bestrebt, die Arbeit für unsere Angestellten anhand von Innovationen so ergonomisch wie möglich zu gestalten und bieten ihnen zahlreiche Möglichkeiten, sich bei guter Gesundheit persönlich und professionell weiterzuentwickeln. Unsere Mitarbeiter sind ein Spiegel der Gesellschaft. Bei Nedlin sind alle aktiven und motivierten Bewerber unabhängig von ihrem Geschlecht, ihrer Herkunft oder ihrer Religion herzlich willkommen. Unsere Mitarbeiter fühlen sich wohl bei uns und persönliche Unterschiede werden anerkannt, akzeptiert und gewürdigt. Wir regen regelmäßig Gespräche über diese Themen an.

Wir haben unter anderem folgende Schritte unternommen:

  • Ausgewogene Einstellung von Männern und Frauen in den Managementteams.
  • Vielfältige Zusammensetzung der Produktionsteams.
  • Geschützter Arbeitsraum für Personen mit schlechten Beschäftigungsaussichten.
  • Erhebliche Kürzung der Betriebszeiten durch Einsatz neuer Zentrifugen und Trockner.
  • Bereitstellung von Obst in den Kantinen.
  • Angebot von Ausbildungsprojekten, um Beförderungschancen sowie die Talent- und persönliche Entwicklung von Mitarbeitern zu fördern.
  • Angebot eines Kurses, um mit dem Rauchen aufzuhören.
  • Angebot eines Kurses Niederländisch.

CSR-Thema 5
Verantwortungsbewusstes Angebot

Wir arbeiten gemeinsam mit unseren Lieferanten und Kunden an der Zusammenstellung eines verantwortungsbewussten Angebots. Wir richten unser Verfahren so ein, dass die Produkte optimal wiederverwertet werden können.

  • 2019 bestehen die Badezimmertextilien bei Healthcare zu 100 % aus biologischer Baumwolle.
  • 2020 haben wir eine nachhaltige Textilserie für Hospitality und Industry entwickelt.
  • 2025 besteht das Bettwäschepaket von Healthcare zu 50 % aus nachhaltigen Materialien.

Wir haben unter anderem folgende Schritte unternommen:

  • Ersetzung Badezimmertextilien Nedlin Healthcare durch 100 % biologische GOTS-Textilien.
  • Test mit nachhaltiger Kleidungslinie bei Kunden von Nedlin Industry.
  • Angebot von Öko-Tex Bettwäsche bei Kunden von Nedlin Hospitality.

CSR-Thema 6
Gemeinsam sind wir stark

Unser Engagement wird von unseren Mitarbeitern geteilt. Sie wissen immer, was bei unseren Kunden und in der lokalen Umgebung los ist. Unsere gesunder Unternehmensführung ermöglicht es uns, jedes Jahr Geld für das Sponsoring auf Unternehmens-, Kunden- und lokaler Ebene bereitzustellen. 

  • Wir spenden jährlich 25.000 € für wohltätige Zwecke und lokale Sponsoringaktionen.

Wir haben unter anderem folgende Schritte unternommen:

  • Jährliches Sponsoring des United World College Maastricht.
  • Sponsoring für u.a. Het BeterBoek, Toon Hermans Huis und die lokale Feuerwehr.
  • Persönliches Sponsoringbudget für Mitarbeiter.
  • Partnerschaften mit MVO Nederland, Limburgse Werkgeversvereniging sowie der Federatie Textielindustrie Nederland.

ISO 26000

Een internationale richtlijn voor het implementeren van MVO in een organisatie. Na het opstellen van ons Sustainability program 2018-2030 wilden we onze duurzaamheidsambities extra kracht bijzetten door de ISO 26000 certificering.